LIGHTHOUSE

Zentrum für Kundaliniyoga und MEHR


Ein Ort, der allen Menschen offen steht!

 

Das Zentrum möge dabei weniger eine Yogaschule als vielmehr ein Ort der bewussten Begegnung sein.

 

Begegnung mit Dir selbst.

Begegnung mit allen um Dich herum.

Begegnung mit dem Göttlichen in allem.

Bewegung, Atem, Meditation, Austausch.

 

Du findest uns direkt am Knotenpunkt Schillerplatz, nahe der Elbe in ruhiger Lage eines kleinen feinen Gartenhauses.

 

Unser Angebot umfasst:

 

Kundaliniyoga in all seinen Formen - für alle, für Frauen mit & ohne Kind, für Schwangere, nach der Geburt, für Senioren, für Kinder, auf Englisch und Russisch...

 

Sowie weitere Möglichkeiten zum Wachstum mittels Yoga- und Meditationskursen oder Workshops.

 

Du bist gern gesehen auf eine Tasse Tee, um Pause zu machen, abzuschalten und aufzutanken. Unsere kleine Bibliothek lädt zum Verweilen und Schmökern ein.

 

Das LIGHTHOUSE Dresden wird geleitet durch den gemeinnützigen Verein Sangat Ji Dresden e.V., ein Zusammenschluss von Kundaliniyoga Lehrer*innen.

 

Menschen jeglichen Alters, jeglicher körperlichen Konstitution, jeglicher persönlicher Situation, jeglicher Herkunft und jeglichen Glaubens sind willkommen!

 

SAT NAAM!

 

AKTUELLES

Kundaliniyoga für die Augen

23. Juni - 17:30 bis 19:30

mit Manuela Gobinde Pritam

Lighthouse/Angebote

 

*******************************

ASTROLOGISCHER ABEND

23. Juni ab 18 Uhr mit Barbara Primus

www.barbara-primus.de

 

*******************************

STIMME - Ganzheitliches Wachstum

8. - 10. Juli mit Elke Oberpichler

Wie befreiend, wenn die eigene Stimme erklingt!

www.stimmwachstum.de/seminare

 

*******************************

GEISTIGE WIRBELSÄULENAUFRICHTUNG

30. Juli ab 10 Uhr

mit Andre Thyrus Weiser

 

Die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

ist eine ganzheitliche neue Form des geistigen Heilens auf der physischen, emotionalen und mentalen Ebene des menschlichen Seins.

Anmeldung unter: 0152 29 26 11 17

www.weiser-leben.de

Kursplan


Zum Shop

für Kurse, Karten und Gutscheine: