unsere angebote

Das LIGHTHOUSE ist AOK Partner.
Die AOK bezuschusst 100 % und andere Krankenkassen bis zu 80 % einiger unserer Kundaliniyoga Kurse.

 

KUNDALINIYOGA FÜR ALLE

 

Kraftvolle, dynamische sowie entspannende, meditative Übungen stärken Dein Bewusstsein für Dich selbst und eröffnen Dir so Deinen ganz individuellen Weg zu mehr Gesundheit, Vitalität, Klarheit, Ausgeglichenheit und innerer Ruhe. All diese Übungen sind so, dass auch Du sie ausführen kannst, egal, in welchem Lebensabschnitt Du bist, egal, in welchem körperlichen Zustand Du bist, egal, in welcher mentalen Verfassung Du bist.

Kundaliniyoga bringt Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele in Einklang, so dass Du Dir selbst eine Grundlage schaffst, bewusst mitten im Leben zu SEIN.Der Ablauf einer Kundaliniyogastunde ist klar strukturiert: Erlaube Dir selbst die Momente des Ankommens, stimm Dich ein mit dem Adi-Mantra “Ong Namo Guru DevNamo”, fordere Dich in der Übungsreihe-Kriya, finde Ruhe in der langen tiefen Entspannung, vertiefe Dich in die Meditation und am Ende gib und nimm Licht und Liebe mit “May thelong time sunshine upon you” und geh mit SAT NAM.. 90 Minuten für Dich!

 

KUNDALINIYOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT

 

Verschiedene Körperübungen dienen der Lockerung und Dehnung deiner Muskeln, Sehnen und Bänder und können so auch schwangerschaftsbedingte Beschwerden wie Ischiasschmerzen, Rückenprobleme, Sodbrennen usw. lindern bzw. diesen vorbeugen. Die Übungen arbeiten auch an der Aufrichtung deines Körpers, wodurch du den Umgang mit dem zusätzlichen Gewicht deines Bauches und deiner Brüste erlernen kannst.

Genauso wie Anspannung in den Übungen ist auch die Entspannung wichtiger Bestandteil des Kurses. Verschiedene Entspannungstechniken werden eingeführt und angeleitet, so dass du körperliche und geistige Spannungen loslassen kannst. Diese Entspannung kann durch Meditation verstärkt werden, genauso wie tiefes Bewusstsein und Intuition.

Ein großes Augenmerk beim Schwangerenyoga liegt auf dem bewussten Atem. Alle Übungen sind mit langem tiefem Atem verbunden, so dass du erfahren kannst, wie dich dein Atem am effektivsten versorgt und unterstützt, in der Entspannung sowie der Anspannung. Auch andere, geburtsvorbereitende Atemtechniken sind im Kurs integriert, ebenso wie das Singen von Mantren, da Singen deinen Atem vertieft, Spannungen löst, dein Herz öffnet, dir und deinem Baby wohl tut und auch einfach schön ist…

 

KUNDALINIYOGA NACH DER GEBURT

 

Genauso wie im Schwangerenyoga wird auch im Rückbildungsyoga ganz bewusst die besondere Situation der Teilnehmerinnen wahrgenommen und der Yogaunterricht danach ausgerichtet. Gezielte Körperübungen richten sich besonders auf die Wahrnehmung und Stärkung des Beckenbodens, um zurück in die Kraft zu führen, arbeiten an der Dehnung und Lockerung bestimmter Körperregionen (Rücken, Schulterbereich, Nacken) und unterstützen auch den Aufbau der Muskeln des Bauches, des Rückens und der Beine.

 Besonderes Augenmerk hat im Rückbildungskurs auch die Entspannung, denn durch lange tiefe Entspannung kann frische Kraft geschöpft werden, können Körper und Geist zur Ruhe kommen und so die Intuition gestärkt werden. Auch eine Meditation ist Bestandteil eines jeden Kurstermins, um die Erfahrungen der Entspannung zu vertiefen und verschiedene Themen auf einer nonverbalen Ebene zu bearbeiten.

Diese 3 genannten Inhalte formen die ersten 1,5 Stunden des Rückbildungsyogaunterrichts.

Anschließend gibt es den Raum einer halben Stunde, sich über Themen auszutauschen, welche in der Rückbildungszeit eine mehr oder weniger große Rolle spielen. Die Themen richten sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmerinnen und könnten heißen: Beckenboden, Geburtserlebnisse, Stillen, Partnerschaft, Schlafen und Wachen, Beikost und viele andere mehr.. Während des Rückbildungsyoga ist dein Baby herzlich willkommen, dabei zu sein! Du kannst jederzeit aus den Übungen aussteigen und dein Kind versorgen, dich um dein Kind kümmern. Und wenn dich dein Kind gerade nicht braucht, hast du die Möglichkeit, etwas für dich zu tun, dich selbst zu spüren…

Versäumte Termine können natürlich im nächsten Block nachgeholt werden!

 

KUNDALINIYOGA FÜR KINDER

 

Spielerisch Yoga, den Atem und den eigenen Körper erfahren, für Kinder von 4 bis 9 Jahren.

Zum gemeinsamen Ankommen singen wir das Anfangsmantra aus dem Kundaliniyoga (Ong Namo Guru Dev Namo). Die Elemente Bewegungsspiel, Yogareise mit Körperübungen (Asanas), Achtsamkeitsschulung Mithilfe von Atem und/ oder Klang, Entspannungsgeschichte und abschließende Meditation werden harmonisch kombiniert. Das Körpergefühl wird geschult, Achtsamkeit greifbar gemacht und Entspannung erlebt.

Es wird ein sicherer Raum geschaffen wo ausprobiert und experimentiert werden darf.

 

KUNDALINIYOGA SANFT

 

Dieser Kurs ist speziell für Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder für diejenigen, die es einfach mal etwas sanfter mögen und dennoch gern Kundaliniyoga erfahren und somit ihren Körper, ihr Nervensystem - einfach ihr gesamtes System - stärken und mit sich in Kontakt kommen möchten.

Die Übungsreihen sind aus dem reichen Schatz des Kundaliniyoga nach Yogi Bhajan so gewählt, dass sie auch auf dem Stuhl praktiziert werden können. Somit sind sie getreu der Tradition und für den Übenden geht nichts verloren. Hierzu kannst du dir auch gern nochmal die Kursbeschreibung von „Kundaliniyoga für alle“ durchlesen.

 

KUNDALINIYOGA MITTAGSPAUSE

 

Kundaliniyoga während deiner Mittagspause. Yoga und Meditation in 45 Minuten.

Zeit nur für DICH, für deinen Körper, für deinen Geist und deine Seele. Eine kurze Übungsreihe, Entspannung und anschließende Meditation schenken Klarheit und Kraft für den Alltag.

 

KUNDALINIYOGA FÜR FRAUEN MIT/OHNE KIND

 

In dieser Stunde wird auf die besonderen Bedürfnisse der Frau eingegangen. Durch geeignete Übungsreihen und Meditation wird ein Raum geöffnet, in dem sie ihre Intuition, ihre innere Kraft und ihr Mitgefühl stärken können. Diese offene Stunde richtet sich besonders an Mütter, die nach dem Rückbildungsyoga intensiver in das Kundalini-Yoga einsteigen wollen. Aber auch alle anderen Frauen sind herzlich willkommen. Die Kinder können gern dabei sein.

So dient diese Stunde gleichzeitig als ein Übungsfeld für uns Frauen, immer wieder die Ruhe in uns selbst zu finden - auch wenn um uns herum vielleicht gerade ein Wirbelsturm tobt.

 

KUNDALINIYOGA MIT KIND

 

In diesem Kurs geht es um die Bindung zum Kind, es wird aktiv mit einbezogen. Gemeinsam werden Yogaübungen praktiziert, eine „Celestial Communication“ getanzt (Chanten eines Mantras mit Bewegung) und Sinneserfahrungen mittels Massage und Klang gemacht. Beim Singen und Atmen kommt Verbindung und Entspannung. Es ist eine experimentelle Stunde die angeleitet wird, jedoch nicht nach einem bekannten Konzept abläuft. Lasst uns Neues probieren.

 

AUSTAUSCH (MIT/OHNE KIND)

 

Wir möchten einen Raum schaffen, wo jeder willkommen ist, der Austausch und Fragen zum Thema bewusste Schwangerschaft, Geburt und Leben mit Kind hat.

 

KUNDALINIYOGA FÜR DIE AUGEN (1 x im Monat)

 

Unser Leben hängt zum großen Teil vom guten Funktionieren unseres Sehvorgangs ab. Wir nehmen ca. 75 % aller Eindrücke aus unserer Umwelt durch die Augen wahr. Stundenlanges starren auf den Computer- oder Fernsehmonitor, mangelhafte Ernährung, Stress und vieles mehr können Gründe dafür sein, warum viele von uns früher oder später eine Sehhilfe tragen müssen.

Dieser Kurs hat das Ziel, die positiven Wirkungen von Kundaliniyoga auf die Wirbelsäule und unser Nervensystem, die zu einer Verbesserung der Sehfähigkeit beizutragen zu vereinen und zu praktizieren. Im Kurs werden Übungen, Meditationen, Gesundheits- und Ernährungstipps vorgestellt, die die Koordination, das Gedächtnis, das Selbstvertrauen, unser Wohlbefinden und unsere Aufmerksamkeit fördern. Gleichzeitig werden Anregungen und Hinweise gegeben, welchen Einfluss unsere Atmung, Körperhaltung und Ernährung auf unser Sehvermögen haben und wie wir unseren Augen mehr Aufmerksamkeit schenken können, um auch noch im Alter gut sehen zu können.

 

KUNDALINIYOGA FÜR GEFLÜCHTETE

 

Kundalini Yoga ist eine dynamische Form des Yoga. Die Bewegungen in Kombination mit Atemtechniken ermöglichen es Körper, Geist und Seele in Harmonie zu kommen und ein Heilungsprozess in Gang gesetzt wird. Die Idee hinter dieser Initiative ist, dass jedem die Möglichkeit gegeben werden kann, sich zu entspannen und mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken.

 

Der Kurs findet auf Englisch und Deutsch statt und kann mit einer Spende bezahlt werden, damit die Kosten für die Nutzung des Raumes gedeckt werden können. Jede Spende ist willkommen. Schaue nach der Stunde, was Du entbehren kannst und was Dir das wert ist, auch wenn es nur ein Euro ist.

 

KUNDALINIYOGA FOR REFUGEES

 

Kundalini Yoga is a dynamic kind of Yoga. The movements, in combination with breathing techniques, ensure that the body, mind and soul come into harmony with each other and start a healing process. The idea behind this initiative is that I want to give everyone the possibility to relax and to face the future with confidence.

 

The class is taught in English and in German and can be paid for by a donation, so that I can cover the costs of using the space. Every donation is welcome. After the lesson, see what you can spare and what the class is worth to you, even if it is only one euro.

 

 

SADHANA

 

Triff Dich selbst in den ambrosischen Stunden des Morgens. Schenke Dir und Deinem höheren Selbst ein Zehntel Deines Tages, bevor Du mit dem Rest der Welt in Kontakt und Austausch gehst. Beim Aquarian Sadhana begrüßen wir unsere Seele mit dem JapJi (Gebet).

Mit Körper- und Atemübungen und einer tiefen Entspannung arbeiten wir an unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden.

Wenn wir dann beim Chanten der Mantren unsere Stimmen verschmelzen lassen, verschmelzen auch unsere Auren und wir beschreiten die Brücke vom individuellen Bewusstsein zum universellen Bewusstsein.

Vollständig wird unser Sadhana dann, wenn wir zum Abschluss in einen Austausch mit Gott gehen. Mit dem Ardaas (Gebet) wenden wir uns zum Göttlichen hin und empfangen als Antwort ein Hukam (Weisung für den Tag).

Komm gern dazu. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Menschen jeden Glaubens sind willkommen. Es wird empfohlen, eine Kopfbedeckung zu tragen (z.Bsp. Tuch, Schal oder Mütze).

 

LANGAR

 

Das gemeinsame Essen bringt die Lehren in den Alltag. Denn Yoga findet nicht nur auf der Yogamatte statt.

Weareone (Wir sind eins.) - so meditieren wir im Yogaunterricht. Doch wirklich wahr wird das erst, wenn der reiche Herrscher mit dem Bettelsmann gemeinsam speist - so wie Guru Amar Das (3. Sikh Guru) dies vor ca. 500 Jahren forderte. Durch ihn blühte die Tradition der Freien Küchen auf und ist bis heute wertvoller und wichtiger Bestandteil des gemeinschaftlichen und spirituellen Lebens.

Immer wieder werden auch wir Langar anbieten und freuen uns auf ein gemeinsames Mahl mit Dir.

Wenn Du uns beim Zubereiten der Mahlzeiten helfen möchtest, melde Dich gern bei uns.

 

KIRTAN

 

"Menschen denken es ist nur ein Lied, aber es ist Meditation über Gott." (Kabir, 1398-1448)

Das gemeinsame Singen von Mantras im „callandresponse“ hilft, unsere Gedanken zu ordnen. Dein Unterwusstsein wird gereinigt, Muster und Storys werden Stück für Stück aufgelöst. Gleichzeitig nährst Du den entstandenen Raum mit der Erinnerung an Deine Verbindung zum Göttlichen in allem. Oft nutzen wir die Kirtan-Zeit auch für einen Heilkreis, eine Friedensmeditation oder den Abschied eines Menschen, der die Erde und dieses Leben verlassen hat.

Zum Shop

für Kurse, Karten und Gutscheine: